Startseite Fotos
Premiere: Samstag, 05. Mai 2012, 17:00 Uhr. weitere Vorstellungen: Sonntag, 06. Mai 2012, 17:00 Uhr Freitag, 11. Mai 2012, 17:00 Uhr
über uns Kontakt was bisher geschah ...
Uli Breè und Gabriel Castaneda ist eine herrlich witzige, spritzige  Parodie auf den Kultfilm „Der Fluch der Karibik“ gelungen: Piraten,  Goldschatz, Kämpfe und ein Fluch, der fünf Touristen und ihren  Fremdenführer im Jahre 1711 festsitzen lässt. Der schillernde spanische  Magier Burro bietet seine Dienste an. Allerdings muss er eine  Voraussetzung erfüllen, er muss ein reines Herz und eine unschuldige  Seele besitzen. Wessen Herz bleibt aber angesichts eines Goldschatzes  rein und unschuldig? Kann man ihm vertrauen? Die Meinungen sind  geteilt, nach vielen Kämpfen und Verwirrungen gibt es allerdings ein  unerwartetes Happy end.  ... ein Theaterspaß für alle Karibikfans von 8-88
Der Fluch der PiratenEpisode Two, Rum, Scorbut und Schnitzelsemmeln; Von Uli Brée und Gabriel Castaneda
Captain Blackdepp Klaus Burmester Uschi, seine Frau Lindsey, deren Tochter Gerti Eva Mistero Burro Captain William L. Longshore Jim Beam Jack Daniels Pai-Ling, Schiffsköchin Hawkins Schiffsjunge Bühnenbild Plakat Regieassistenz Regie
Fabian Sperl Laurenz Neudorfer Magdalena Schobersberger Sophie Wallner Juliane Mayerhofer Antonia Mayerhofer Bastian Zimmerberger Moritz Schoisswohl Judith Weber Katharina Schobersberger Sarah Mallinger Eva-Maria Weber Robert Lehner Ernst Schoisswohl Johannes Schoisswohl Maria Weber Gabriele Schoisswohl
Aktuelles
stats9870